zurück

Hallux Valgus

Hallux
Valgus

Schmerzhafte Fehlstellung
der Großzehe.

Der Hallux Valgus zählt zu den häufigsten Diagnosen von schmerzhaften Fußdeformitäten überhaupt. Vor allem Frauen sind von der markanten Fehlstellung des großen Zehs betroffen. Bei fortschreitender Erkrankung verbreitert sich der Vorfuß immer weiter, was zu Problemen im geschlossenen Schuhwerk führen kann (Schuhkonflikt). Aber vor allem die Schmerzen durch Entzündung des Schleimbeutels und die Verhornung der Haut machen den Hallux Valgus zu einem ernsten Problem.

Behandlung

Brachten konservative Therapiemethoden bisher nicht den gewünschten Erfolg, kann die Fehlstellung mit einem operativen Eingriff korrigiert werden.

Hallux valgus Operationen werden nicht nach einem Standardverfahren durchgeführt. Erst nach einer umfangreichen klinischen Untersuchung und Analyse kann ich die auf Ihre individuelle Problematik abgestimmte OP-Methode auswählen.

„Nach der exakten Diagnose besprechen wir gemeinsam die für Sie geeignete Therapie. Gerne berate ich Sie über alle Behandlungsmöglichkeiten und gebe Ihnen eine realistische Einschätzung Ihrer Problematik.“

dr. georg lipnik